Entdecken Sie den Chaga Pilz mit besonderer Heilwirkung

Bei uns in Deutschland ist der wertvolle Chaga Pilz – Schiefer Schillerporling (Inonotus obliquus) trotz seiner erwiesenen Heilwirkung kaum bekannt. Am ehesten findet man ihn an Birken in Lappland, Sibirien, Finnland und Schweden. 

Zur Anwendung bei

  • Bluthochdruck
  • Diabetes
  • Entzündungen
  • Gastritis
  • Magengeschwüre
  • Krebs
  • Psoriasis, Akne und Neurodermitis
  • Parodontose
  • Morbus Crohn und Colitis ulcerosa
  • Hämorrhoiden

Der vewandte Birkenporling steht ihm in nichts nach.

Als Vitalpilz wurde der Birkenporling schon vor 5000 Jahren in der Steinzeit genutzt. Als Tee zubereitet wirkt er gegen Müdigkeit und beruhigt die Nerven. Wissenschaftlich wird er als Piptoporus Betulinus bezeichnet.

Seine Wirkung und Empfehlung bei

  • Magen-Darmproblemen
  • Infekten – wirkt antibakteriell und antiviral
  • Entzündungen – wirkt hemmend entgegen
  • verbessert den Haarwuchs
  • hemmt Krebszellen am Wachstum
  • hilft gegen Sodbrennen
  • wirkt beruhigend und ausgleichend
  • stillt Blutungen
  • stärkt das Immunsystem
  • wurmtreibend